Für Wen?

Die Alexander-Technik kann Teil des Lösungskonzeptes sein, wenn Sie

  • Ihre körperlichen und geistigen Fähigkeiten besser koordinieren möchten,
    unabhängig von Alter, Gesundheit und Beruf,
  • unter Beschwerden leiden, die aus Fehlhaltungen resultieren
    (Verspannungen, Rücken-, Kopfschmerzen etc.),
  • professionell oder intensiv mit ihrem Körper arbeiten und
    mehr Präsenz und Ausdrucksfähigkeit wünschen, wie z. B.
    Musiker, Tänzer, Schauspieler, Sportler,
  • sich in der Öffentlichkeit darstellen und dabei auf einen guten
    Körpergebrauch und eine gut funktionierende Stimme angewiesen sind,
    wie z.B. Lehrer, Manager, Politiker,
  • mit körperlichen Belastungen besser umgehen möchten, wie
    Zahnärzte, Ärzte oder Menschen, die viel am Bildschirm arbeiten,
  • Ihre Bewegungen den geänderten Umständen
    ( z.B. bei einer Schwangerschaft ) anpassen müssen.