Das sagen Andere

Das sagen Andere

über meine Workshops:

Das Selbsthilfezentrum Neukölln hatte im Februar 2015 das Glück Beate von Hahn als Trainerin eines Alexander-Technik Workshops zu erleben.Die Teilnehmenden erfuhren durch unterschiedliche Übungen was Alexander-Technik alles kann. Beeindruckend war vor allem, dass Alexander-Technik nicht nur Verbesserungen für den Körper auslösen, sondern sich auch auf das zwischenmenschliche Miteinander auswirken kann. Die Trainerin überzeugte mit ihrer angenehmen Art und ihrer gelebten Haltung der Alexander—Technik. Beate von Hahn erhielt von allen Teilnehmenden ein sehr gutes Feedback. Wir freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit!

über meinen Einzelunterricht:

Beate von Hahn geht mit einer Feinfühligkeit an den Unterricht und den Schüler heran,
dass ich es fast nicht glauben kann.Sie weiß immer genau was der nächste Schritt für den Schüler ist.
Da sie nicht nur ausgebildete klassische Sängerin,sondern auch gelernte Alexander-Technik-Lehrerin ist,
hat sie ein hervorragendes Gefühl für die Zusammenhänge im Körper. Ein holistischer Ansatz!
Sie gibt einem im Unterricht das technische Rüstzeug zum Singen mit auf den Weg.
Und dabei hat man in der Obhut des sympathischen Wesens von
Beate von Hahn auch noch viel zu Lachen.
Rundum also ein idealer Gesangsunterricht!
Andreas T.

Der Gesangsunterricht mit Beate ist wirklich etwas Besonderes!
Sie hat eine Begabung, die „Wunderwelt Stimme“ auf eine anschauliche und witzige Weise darzustellen.
Sie lässt mir Raum meine Stimme zu entdecken und diese großartige, noch unbekannte
Welt auf mich wirken zu lassen. Meinen Gefühlen verleihe ich durch Gesang Ausdruck-
Beate schafft es in kurzer Zeit Wege zu weisen, dass dies auch auf technisch schöne Art
geschieht.
Karina B.

Die Arbeit mit Beate ist seit langem für mich die intensivste Möglichkeit, die ich kenne,
um mit mir selbst in Berührung zukommen: Innenräume öffnen sich, meine Stimme befreit sich,
mein Ausdruck, meine Bewegungen verbinden sich mit den Innenräumen.
Jedesmal komme ich meinem Traum der ersehnten Ganzheit, in der alles möglich ist,
einen Millimeter näher.
Diesen Millimeter möchte ich für nichts in der Welt eintauschen.
Jale A.

Zum Singen gehört für mich vor allem, dass ich mich bei meinem Gesangslehrer wohl und
gut aufgehoben fühle. Nur dann kann ich mich voll entfalten und einen eigenen Zugang
zu meiner Simme und meinen Fähigkeiten finden. Das, was ich bisher bei Beate von Hahn
gelernt habe, entspricht meiner Neigung in Bildern zu denken und schon vor dem Singen
eines Tons, Vorstellungen von dessen Klang und Körper zu haben. Ich lerne, zu singen
wie mit Farben zu malen und vor allem viele schöne Zwischentöne herauszuarbeiten
und mich und meine Fähigkeiten dabei selbst besser einzuschätzen.
Marie M.

Der Unterricht bei Beate von Hahn macht einfach Spaß und ist für mich eine große Bereicherung.
Ob Klassik, Musical oder Pop: Der Vielseitigkeit sind keine Grenzen gesetzt.
Die Übungen zur Stimmbildung und zu verschiedenen Gesangstechniken sind sehr verständlich
und haben bereits zu ersten Erfolgen im Stimmumfang und Ausdruck geführt.
Beate von Hahn hat Freude und Begeisterung an ihrer Arbeit und das ist bei jeder
Gesangsstunde deutlich zu spüren.
Absolut empfehlenswert!
Fabian M.

Seit mehr als zwei Jahren trainiere und singe ich bei Beate von Hahn.
Begeisternd an Ihr und  Ihrem Unterricht ist, wie es ihr gelingt mit guten Bildern
und Technik, Luft und Stimme aus mir frei zu setzen und diese mit mir zu trainieren.
Mit dem Gesangsunterricht habe ich zu Schulzeiten an der Musikschule angefangen.
Beate ist nun die vierte Gesangslehrer(in), bei der/dem ich Unterricht nehmen durfte
und ich habe erst bei ihr das Gefühl, dass sich die Stimme entwickelt und zu LERNEN
wie sehr das mit der richtigen Verwendung des Körpers zu tun hat.
Das Singen von Songs mit ihr am Klavier macht ebenfalls soviel Spaß, dass ich immer
völlig euphorisiert von den Unterrichtsstunden bin. Wir bearbeiten große starke und kleine
feine Songs (Chanson oder Singer-Songwriter, Musical und Pop, was nur ein kleiner Teil
ihres Repertoires ist).
Ich kann einen Unterricht mit und bei ihr einfach nur empfehlen.
Eva S.

Ich – 62 Jahre alt – nehme seit etwa 1 ½ Jahren Gesangsunterricht bei
Beate von Hahn und bin sehr begeistert.
Mir gefällt die gut strukturierte Herangehensweise an das Thema Singen.
Nie hätte ich vorher gedacht, dass es tatsächlich und in jedem Alter so erfolgreich
möglich ist, Singen im wahrsten Sinne des Wortes zu erlernen – angefangen von den
hilfreichen Alexanderübungen am Anfang der Stunde, dem konzentrierten Einsingen,
bei dem jede Feinheit immer wieder geübt und korrigiert wird, bis hin zum Singen und
Erlernen des eigentlichen Musikstückes.
Bei mir sind es Klassik-Stücke, die mich begeistern.
Neben dem eigentlichen Singen bringt mir Frau von Hahn die Gesamtheit des jeweiligen
Stückes näher, aus dem die Einzel-Lieder stammen. Es  macht mir viel Freude, so viel
über Musikgeschichte, die Komponisten, die Zeiten, aus denen die Stücke stammen und
die jeweiligen Musikrichtungen zu erfahren und von dem umfangreichen und detaillierten
Wissen von Frau von Hahn zu partizipieren.
Auf meine besonderen Wünsche wie z.B. Aufnehmen auf Tonträger zum alleine-Üben
geht Frau von Hahn immer ein. Das hilft mir, ganz gezielt bis zur jeweils nächsten Stunde
zu üben und mich vorzubereiten.
Kurz: Es könnte nicht besser sein, und ich freue mich jetzt schon auf das vor mir liegende
musikalische Jahr.
Christina F.

Beates Unterricht ist ein Termin, den ich nicht mehr missen möchte.
Die Kombination aus Stimmbildung und Singen fordert, aber überfordert nicht,
sondern bestärkt mich, dass es vorangeht. Ihre fröhliche und immer aufmunternde Art
unterstützt das sehr. Der Unterricht macht Spaß, ist lustig und ich freue mich
wöchentlich darauf.
Charlotte M.